Willkommen auf STEINSäULE.DE

steinsäule.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Säule

Startseite > Säule

Wissenswertes zum 30.03.

1.Geburtstag: Patrick Bach - Schauspieler
Bekannt als "Mr.Weihnachtsserie": Silas, Jack Holborn, Anna. Seine Stimme lieh er Samweis Gamdschie in den "Herr der Ringe"-Filmen.
2.Geburtstag: Robbie Coltrane - Schauspieler
Der Brite glänzte in "Für alle Fälle Fitz" und brummte als Rubeus Hagrid in den Harry-Potter-Filmen.
3.Geburtstag: Egon Günther - Regisseur
Mehrere seiner Filme wurden in der DDR verboten. Schließlich drehte er ab 1978 nur noch im Westen, blieb aber DDR-Bürger.
4.Geburtstag: Francisco de Goya (+ 16.04.1828) - Maler
Malte scharfsichtig die Gräueltaten und soziale Nöte zur Zeit der napoleonischen Herrschaft und des Bürgerkriegs.
5.Todestag: Helmut Dietl (* 22.06.1949) - Regisseur
Er prägte die bundesdeutsche Fernsehgeschichte, seine Stärke war der Wortwitz: "Münchner Geschichten", "Monaco Franze", "Kir Royal", "Schtonk!".
6.Todestag: Elizabeth Bowes-Lyon (* 04.08.1942) - Queen Mum
Im Krieg harrte sie in London aus, die Briten liebten sie dafür. Ein Interview gab sie nie.
7.Todestag: Karl May (* 25.02.1873) - Schriftsteller
Mit dem bürgerlichen Leben klappte es lange nicht, er wurde mehrfach wegen Betrugs und Diebstahls verurteilt. Die USA bereiste er erst lange nach "Winnetou".
8.Todestag: Karl May (* 25.02.1873) - Schriftsteller
Mit dem bürgerlichen Leben klappte es lange nicht, er wurde mehrfach wegen Betrugs und Diebstahls verurteilt. Die USA bereiste er erst lange nach "Winnetou".
9.Todestag: Karl May (* 25.02.1873) - Schriftsteller
Mit dem bürgerlichen Leben klappte es lange nicht, er wurde mehrfach wegen Betrugs und Diebstahls verurteilt. Die USA bereiste er erst lange nach "Winnetou".
10.Todestag: Karl May (* 25.02.1873) - Schriftsteller
Mit dem bürgerlichen Leben klappte es lange nicht, er wurde mehrfach wegen Betrugs und Diebstahls verurteilt. Die USA bereiste er erst lange nach "Winnetou".
11.Todestag: Rudolf Steiner (* 27.02.1925) - Philos.,Pädagoge
Der Österreicher begann seine Karriere als Goethe-Forscher. Er begründete die Anthroposophie und die Waldorfpädagogik.
12.Todestag: Rudolf Steiner (* 27.02.1925) - Philos.,Pädagoge
Der Österreicher begann seine Karriere als Goethe-Forscher. Er begründete die Anthroposophie und die Waldorfpädagogik.
13.Todestag: Rudolf Steiner (* 27.02.1925) - Philos.,Pädagoge
Der Österreicher begann seine Karriere als Goethe-Forscher. Er begründete die Anthroposophie und die Waldorfpädagogik.
14.Todestag: Rudolf Steiner (* 27.02.1925) - Philos.,Pädagoge
Der Österreicher begann seine Karriere als Goethe-Forscher. Er begründete die Anthroposophie und die Waldorfpädagogik.
15.Geburtstag: Hans Zach (* 27.02.1925) - Eishockey-Trainer
Der "Alpenvulkan" bestritt 80 Länderspiele als Aktiver, wurde als Spieler und später Trainer deutscher Meister. Auch im Backgammon schaffte er es bis zur WM (1983).
16.Geburtstag: Achim Freyer (* 27.02.1925) - Regisseur, Maler
Er fing an als Bühnen- und Kostümbildner, flüchtete 1972 in den Westen. Fruchtbar die Zusammenarbeit mit Kent Nagano.
17.Geburtstag: Hans Zach (* 27.02.1925) - Eishockey-Trainer
Der "Alpenvulkan" bestritt 80 Länderspiele als Aktiver, wurde als Spieler und später Trainer deutscher Meister. Auch im Backgammon schaffte er es bis zur WM (1983).
18.Geburtstag: Achim Freyer (* 27.02.1925) - Regisseur, Maler
Er fing an als Bühnen- und Kostümbildner, flüchtete 1972 in den Westen. Fruchtbar die Zusammenarbeit mit Kent Nagano.
19.Geburtstag: Hans Zach (* 27.02.1925) - Eishockey-Trainer
Der "Alpenvulkan" bestritt 80 Länderspiele als Aktiver, wurde als Spieler und später Trainer deutscher Meister. Auch im Backgammon schaffte er es bis zur WM (1983).
20.Geburtstag: Achim Freyer (* 27.02.1925) - Regisseur, Maler
Er fing an als Bühnen- und Kostümbildner, flüchtete 1972 in den Westen. Fruchtbar die Zusammenarbeit mit Kent Nagano.
21.Geburtstag: Hans Zach (* 27.02.1925) - Eishockey-Trainer
Der "Alpenvulkan" bestritt 80 Länderspiele als Aktiver, wurde als Spieler und später Trainer deutscher Meister. Auch im Backgammon schaffte er es bis zur WM (1983).
22.Geburtstag: Achim Freyer (* 27.02.1925) - Regisseur, Maler
Er fing an als Bühnen- und Kostümbildner, flüchtete 1972 in den Westen. Fruchtbar die Zusammenarbeit mit Kent Nagano.
23.Geburtstag: Friedrich W.Raiffeisen (+ 11.03.1888) - Reformer
Aus der Hilfe für die Armen entwickelte er den Gedanken von Darlehenskassen und brachte die genossenschaftliche Bewegung in Deutschland voran.
24.Geburtstag: Christoph M.Ohrt (+ 11.03.1888) - Schauspieler
Von 2002 bis 2005 spielte er den Rechtsanwalt Felix Edel in der Fernsehserie "Edel & Starck".
25.Geburtstag: Hans Zach (+ 11.03.1888) - Eishockey-Trainer
Der "Alpenvulkan" bestritt 80 Länderspiele als Aktiver, wurde als Spieler und später Trainer deutscher Meister. Auch im Backgammon schaffte er es bis zur WM (1983).
26.Geburtstag: Astrud Gilberto (+ 11.03.1888) - Sängerin
Die Brasilianerin sang die Originalaufnahme von "The Girl from Ipanema".
27.Geburtstag: Uwe Timm (+ 11.03.1888) - Schriftsteller
Nicht nur wegen des Kinderbuchs "Rennschwein Rudi Rüssel", sondern auch wegen der Romane zu Kolonialismus und Dritter Welt bekannt.
28.Gedenk- & Feiertag: Karfreitag

Die Christen gedenken der Leidenszeit und des Todes Jesu. Der Bibel zufolge wurde der Sohn Gottes an diesem Tag gekreuzigt. Der Freitag vor Ostern ist seit dem frühen Christentum der Buße, dem Fasten und dem Gebet gewidmet. In Gottesdiensten werden die Stationen seines Kreuzweges nachvollzogen.

Das Wort "Kar" stammt vom althochdeutschen "kara" und bedeutet Klage oder Kummer. Am "stillen Feiertag" sind öffentliche Veranstaltungen aus dem Bereich Sport oder Unterhaltung verboten.

.
29.Gedenk- & Feiertag: Earth Hour

Um 20.30 Uhr sind die Menschen in Deutschland aufgerufen, für eine Stunde das Licht auszuschalten, um Energie zu sparen und ein Zeichen für mehr Klimaschutz zu setzen. Nicht nur in Privathaushalten, auch an Sehenswürdigkeiten wie dem Brandenburger Tor in Berlin gehen die Lichter aus.

Weltweit legen Menschen symbolisch den Schalter um; laut WWF beteiligen sich mehr als 150 Länder. Erstmals fand die Aktion 2007 auf Betreiben der Umweltschutzorganisation in Sydney statt.

.
30.Gedenk- & Feiertag: Palästina: Tag des Bodens
.
31.Gedenk- & Feiertag: Trinidad/Tobago:Baptisten-Befreiungstag
.
32.historischer Tag
Danzig von sowjet.Truppen besetzt und schwer zerstört.
33.historischer Tag
Marokko wird frz.Protektorat.
34.historischer Tag
Osterweiterung des Schengen-Raums abgeschlossen: 22 EU-Länder sowie Norwegen und Irland gehören dazu.
35.historischer Tag
Fünf Oscars für "Das Schweigen der Lämmer" mit Anthony Hopkins und Jodie Foster.
36.historischer Tag
Schuss auf US-Präsident Ronald Reagan / Attentäter wollte Jodie Fosters Aufmerksamkeit erregen.
37.historischer Tag
Danzig von sowjetischen Truppen besetzt und schwer zerstört.
38.historischer Tag
Die "Deutsche Stunde in Bayern", eine Vorläuferin des Bayerischen Rundfunks, geht in München auf Sendung.
39.historischer Tag
In Boston wird die United Fruit Company (heute Chiquita) gegründet, die sich zum weltweit führenden Bananenexporteur entwickelt.
40.historischer Tag
Die USA kaufen Russland Alaska ab / Preis: 7,2 Mio.Dollar.
41.historischer Tag
Patent für die erste hydraulische Presse vergeben.
42.Todestag: Rudolf Walter Leonhardt (* 09.02.1921) - Journ.
Nach brit.Vorbild verstand der "Zeit"-Kulturchef das Feuilleton auch als Ort gesellschaftspolitischer Debatten.
43.Geburtstag: Friedrich W.Raiffeisen (+ 11.03.1888) - Reformer
Der Sozialreformer gründete 1864 den Heddesdorfer Darlehnskassenverein, Vorbild der Genossenschaftsbanken.
44.Todestag: Willy Tröger (* 02.10.1928) - Fußballer
Er blieb seinem Klub Aue treu und spielte nie für einen anderen Verein. 15 Spiele für die DDR-Auswahl.
45.Todestag: Elizabeth Bowes-Lyon (* 04.08.1900) - Queen Mum
Im Krieg harrte sie tapfer in London aus, die Briten liebten sie dafür. Ein Interview gab sie nie.
46.Todestag: Erwin Piscator (* 17.12.1893) - Theaterleiter
Neben Max Reinhardt und Leopold Jessner der 3.Regiestar im Berlin der 20er Jahre. Keiner setzte Drehbühnen, Laufbänder und Fahrstühle so ein wie er.
47.Todestag: Karl May (* 25.02.1842) - Schriftsteller
Mehrfach wegen Betrugs und Diebstahls verurteilt, bereiste er die USA erst, nachdem er "Winnetou" geschrieben hatte.
48.Todestag: Adam Ries (* 30.11.-0001) - Mathematiker
Er leitete in Erfurt eine Rechenschule und wurde zum sprichwörtlichen Rechenmeister der Deutschen, hieß aber nie Adam Riese.
49.Geburtstag: Cyril Radcliffe (+ 02.04.2005) - Rechtsanwalt
Der Brite entwarf 1947 in nur fünf Wochen die so blutig umstrittene Grenze zwischen Indien und Pakistan. Er war selbst nicht glücklich mit seinem Entwurf.
50.Geburtstag: Cyril Radcliffe (+ 02.04.2005) - Rechtsanwalt
Der Brite entwarf 1947 in nur fünf Wochen die so blutig umstrittene Grenze zwischen Indien und Pakistan. Er war selbst nicht glücklich mit seinem Entwurf.
51.Geburtstag: Cyril Radcliffe (+ 02.04.2005) - Rechtsanwalt
Der Brite entwarf 1947 in nur fünf Wochen die so blutig umstrittene Grenze zwischen Indien und Pakistan. Er war selbst nicht glücklich mit seinem Entwurf.
52.Geburtstag: Francisco de Goya (+ 16.04.1859) - Maler
Malte scharfsichtig die Gräueltaten und sozialen Nöte zur Zeit der napoleonischen Herrschaft und des Bürgerkriegs.
53.Geburtstag: Vincent van Gogh (+ 29.07.1890) - Maler
Zu Lebzeiten konnte er nur wenige Bilder verkaufen. Aber seit den 1980er Jahren erzielen sie Rekordpreise bei Auktionen. Er signierte seine Gemälde nur mit seinem Vornamen.